Wanderzyklen

 

 1. Rund um Mag­de­burg

1. Etap­pe Mag­de­burg – Schö­ne­beck
2. Etap­pe Schö­ne­beck – Mag­de­burg-Olven­stedt
3. Etap­pe Mag­de­burg-Olven­stedt – Groß Ammens­le­ben
4. Etap­pe Groß Ammens­le­ben – Ziel­itz
5. Etap­pe Ziel­itz (Wol­mirstedt) – Möser
6. Etap­pe Möser – Her­ren­krug – (Rat­haus) – Stadt­park

Bei Teil­nah­me an allen Wan­de­run­gen erhält jeder nach Vor­la­ge des Start­bu­ches Wan­der­na­del, Urkun­de, Auf­nä­her und Auf­kle­ber, Preis 5,00 € ! Bei Teil­nah­me an der Wan­der­wo­che ist der Preis im Start­geld inbe­grif­fen.

 

2. Harz I Gern­ro­de – Ilsen­burg

1. Etap­pe Gern­ro­de –Tha­le

2. Etap­pe Tha­le – Blan­ken­burg

3. Etap­pe Blan­ken­burg – Wer­ni­ge­ro­de

4. Etap­pe Drei Annen Hoh­ne – Wer­ni­ge­ro­de

5. Etap­pe Elbin­ge­ro­de – Wer­ni­ge­ro­de

6. Etap­pe Wer­ni­ge­ro­de – Ilsen­burg

7. Etap­pe Ilsen­burg – Bad Harz­burg

Bei Teil­nah­me an allen Wan­de­run­gen erhält jeder nach Vor­la­ge des Start­bu­ches eine Wan­der­ur­kun­de!

Mag­de­burg

3. Bahn und Wan­dern

Eine Initia­ti­ve unse­res Ver­eins von Geest­gott­berg – Sten­dal – Mag­de­burg – Hal­le – Naum­burg nach Eckards­ber­ga.

Mehr »

Bahn und Wan­dern – von Nord nach Süd durch Sach­sen-Anhalt

Etap­pen:

Geest­gott­berg — See­hau­sen

See­hau­sen — Oster­burg

Oster­burg — Gold­beck

Gold­beck — Sten­dal

Sten­dal — Dem­ker

Dem­ker — Tang­erhüt­te

Tang­erhüt­te — Angern/​Rogätz

Angern/​Rogätz — Wol­mirstedt

Wol­mirstedt — Mag­de­burg

Mag­de­burg — Schö­ne­beck

Schö­ne­beck — Calbe/​Ost

Calbe/​Ost — Sach­sen­dorf

Sach­sen­dorf — Wul­fen

Wul­fen — Köthen

Köthen — Weiß­andt — Göl­zau

Weiß­andt — Göl­zau – Stums­dorf

Stums­dorf — Niem­berg

Niem­berg — Hal­le

Hal­le — Mer­se­burg

Mer­se­burg — Bad Dür­ren­berg

Bad Dür­ren­berg — Wei­ßen­fels

Wei­ßen­fels — Naum­burg

Naum­burg – Eckarts­ber­ga

 

Infor­ma­tio­nen:

-          Wan­der­pro­jekt zusam­men mit der NASA (Nah­ver­kehrs­ge­sell­schaft Sach­sen-Anhalt)

-          Der Start­punkt und das Ziel der jewei­li­gen Etap­pen ist immer erreich­bar mit der Bahn, also dem ÖPNV, einer der Eck­punk­te die­ses Wan­der­pro­jek­tes.

-          Die Län­ge der Wan­der­etap­pen „Bahn und Wan­dern“ bewegt sich zwi­schen 16 und 22 km, die Gesamt­län­ge beträgt 496 km.

-          Die NASA hat dazu meh­re­re Klein­bro­schü­ren „Bahn und Wan­dern“ mit jeweils 10 Wan­de­run­gen in den Jah­ren 2007, 2009, 2011/​2012 her­aus­ge­ge­ben und ver­wen­det die­se Wan­de­run­gen auch in der neus­ten Frei­zeit­bro­schü­re von 2013 „Ent­de­cke Sach­sen-Anhalt – Aus­flü­ge mit der Bahn“.

-          Die­ser Gesamt­weg mit sei­nen 23 Etap­pen wur­de von der WB MD e.V. unter Lei­tung von Klaus Bey­er voll­stän­dig mar­kiert mit dem Wege­kenn­zei­chen „Roter Quer­bal­ken auf wei­ßem Unter­grund“.

-          Als Mar­kie­rungs­zei­chen wer­den kle­ben­de Plas­te­schil­der für Metall­mas­ten und Metall­schil­der zum Anschrau­ben an Holz­mas­ten und Bäu­men ver­wen­det.

-          Für die Mar­kie­rung wur­den die Geneh­mi­gun­gen aller began­ge­nen Kom­mu­nen ein­ge­holt.

-          Seit ein paar Jah­ren wird immer ein Abschnitt der Gesamt­stre­cke (7 – 8 Etap­pen) vom Ver­ein im Heft „Feri­en­wan­dern“ des DWV als über­re­gio­na­les Wan­der­pro­gramm ange­bo­ten.

-          Ansprech­part­ner und Initia­tor ist Klaus Bey­er, Wan­der­be­we­gung Mag­de­burg e.V., Eis­vo­gel­stra­ße 2a, 39110 Mag­de­burg, www.wanderbewegung-magdeburg.de

-          Alle Etap­pen wur­den im letz­ten Jahr bis Anfang die­sen Jah­res mit einem GPS-Gerät unter Füh­rung von Klaus Bey­er abge­wan­dert, die Mar­kie­run­gen über­prüft, die Stre­cken­län­ge neu erfasst und die Rou­te als gpx-Datei gespei­chert.

Mag­de­burg

4. Pil­ger­pfad St. Jako­bus

ISBN-Nr.: 978 – 3-89923 – 239-4

Wir wan­dern von: Schlagen­thin – Jeri­chow – Sten­dal – Mag­de­burg – Egeln – Hal­ber­stadt – Qued­lin­burg – Hett­stedt – Frey­burg nach Eckarts­ber­ga!

Eine Aus­ga­be der Pil­ger­päs­se erfolgt auch wei­ter­hin für die Teil­nah­me an den vor­ge­nann­ten Wan­de­run­gen!

Mag­de­burg

5. Der Luther­weg

ISBN-Nr.: 978 – 3-86973 – 039-4

Wir wan­dern von der Luther­stadt Wit­ten­berg über Cos­wig – Des­sau-Roß­lau – Zerbst – Köthen – Bern­burg – nach Mans­feld und zurück über Luther­stadt Eis­le­ben – Höhn­stedt – Hal­le – Breh­na – Bit­ter­feld – Kem­berg nach Luther­stadt Wit­ten­berg.

Eine Aus­ga­be der Pil­ger­päs­se erfolgt auch wei­ter­hin für die Teil­nah­me an den vor­ge­nann­ten Wan­de­run­gen!